Neuer Vorstand gewählt | Starkes Team für den Start ins Wahljahr

Unsere Pressemitteilung vom 13.01.2024:

Am 13.01.2024 fand die ordentliche Mitgliederversammlung mit rund 35 Mitgliedern des Kreisverbandes (KV) Görlitz von Bündnis 90/Die Grünen in Görlitz statt. 

Einer der wichtigsten Tagesordnungspunkte war die Wahl des neuen Vorstands inklusive der Sprecher:innen, um sich für das Wahljahr neu aufzustellen und zu verstärken. Die Kommunalwahl ist am 9. Juni und die Landtagswahl am 1. September 2024 angesetzt und fest im Blick für die Mitglieder des KV.

Aus dem bisherigen Vorstandsteam traten erneut Carolin Renner (zuvor Sprecherin), Felix Friedrich sowie Ralf Krsanowski (Beide im Beisitz) an. Es gab zahlreiche neue Bewerber*innen für den zu besetzenden Vorstand. Dem Vorstand gehören nun acht Personen an. Von den Anwesenden des KV-Parteitages gewählt wurden:

Sprecher:innen

Carolin Renner, aus dem Stadtverband Görlitz: 

Erstes Statement nach der Wahl: Ich freue mich über das Vertrauen meines Kreisverbandes, mich erneut als Sprecherin zu wählen. Als Kreissprecherin möchte ich mich weiterhin vor allem dafür einsetzen, den Strukturwandel im Landkreis Görlitz voranzubringen. Wir haben hier viele Potenziale für die Zeit nach dem Kohleausstieg, für eine starke Bürger*innenbeteiligung und eine gute und zukunftsfähige Politik. Diese Potenziale gilt es jetzt zu nutzen. Bündnisgrüne Politik hat in der Vergangenheit oft den Unterschied im Kreis gemacht. Darauf möchte ich aufbauen: Wir sind Brückenbauer*innen, Verhandler*innen, Netzwerker*innen und vor allem Demokrat*innen.

Das Foto entstand direkt nach der Wahl bei der Kreisversammlung am 13.01.2024, Görlitz.

Prof. Joachim Schulze, aus dem Stadtverband Görlitz

Erstes Statement nach der Wahl: Seit 2008 bin ich Mitglied des Kreistages. An vielen Entscheidungen konnte ich mitwirken und so manches gemeinsam mit unserer Fraktion erfolgreich aufs Gleis setzten. Bündnisgrüne machen den Unterschied. Wir sind die einzigen, die fraktionsübergreifend Mehrheiten der Demokraten organisieren können. Und zwar für das Lösen von Problemen. Darauf kommt es erst recht jetzt und in diesem Wahljahr. Wir sind als Kreisverband kompetent und entschlossen aufgestellt und ich freue mich auf eine gute und ergebnisreiche Arbeit im neu gewählten Vorstand.

Beisitz und Schatzmeister

  • Karin Kayser, aus der Regionalgruppe Zittau
  • Schatzmeister: Ralf Krsanowski, aus dem Löbauer Ortsverband
  • Monique Hänel, aus dem Stadtverband Görlitz
  • Dr. Jana Krauß, aus dem Stadtverband Görlitz
  • Reinhard Wagner, aus der Regionalgruppe Zittau
  • Felix Friedrich, Grüne Jugend und aus dem Stadtverband Görlitz (nicht im Bild)

Verwandte Artikel